Laminierung

Die Werkstatt für Laminierung von ALUWEDO erstreckt sich über eine Fläche von 5.000 Quadratmetern. Der körnige Kern wird bei hoher Temperatur von 230 Grad Celsius aufgelöst. Es wird unter hohem Druck extrudiert, um eine voreingestellte Dicke zu bilden. Darüber hinaus wenden wir doppelte Aluminiumwalze und Polymerfolie auf den Laminierungsprozess an. Die Rollen werden automatisch gewechselt und der Aluminiumverbund wird sicher und effizient verarbeitet. Nach der Bearbeitung durch mehrere Sätze von den hochtemperaturbeheizten Walzen und Lufttrocknern wird die geformte Aluminium-Verbundplatte einem Laminierungs- und Schneidprozess unterzogen. Es kann auf jede beliebige Länge oder Breite nach den Kundenvorgaben geschnitten werden. Die Maßtoleranz ist 1 mm höher als die nationale Norm.

Die Produkte werden sorgfältig in Holzkisten verpackt oder in Masse verpackt. Sie sind mit den Drahtseilen gesichert, um die Beschädigungen während des Transports zu vermeiden. Das gesamte Paket verfügt über die schützende und ästhetische Eigenschaft.

  • Polyäthylen Rohstoff
  • Spezielles feuerfestes Material

Die Laminierung von dem beschichtetem Aluminiumblech und der Polymerfolie
Die Laminierung der fertigen Aluminium-Verbundplatte und der Schutzfolie

  • Produktionslinie für die Verbundplatte
  • Automatische Ausblendung
  • Konsole der Produktionslinie

Der körnige Kern wird bei hoher Temperatur von 230 Grad Celsius aufgelöst. Es wird unter hohem Druck strangpresst, um eine voreingestellte Dicke zu bilden. Dann wenden wir doppelte Aluminiumwalze und Polymerfolie auf den Laminierungsprozess an.

  • Schneiden die geformten Aluminium-Verbundplatten nach dem Maß

Die Laminierung ist der erste Schritt der Herstellung von den Aluminium-Verbundplatten. Nach dem Einsetzen des Kerns in den Trichter und dem Einstellen der Polymermembran und des Schutzfilms wird der Herstellungsprozess durchgeführt.

  • Die Kopf der Aluminium-Verbundplatte in den oberen Teilen der Produktionslinie
  • Automatische Rollenänderung des Düsenkopfes
  • Die Kopf der Aluminiumrolle in den unteren Teilen der Produktionslinie
  • Automatische Rollenänderung des Düsenkopfes

Dieser Schritt ist der Aluminium-Prozess. Eine Polymerfolie wird verwendet, um das Aluminiumblech und den Kern einzufügen. Mit dem Kern in der Mitte gibt es ein Aluminiumblech und einen Kern in den beiden Seiten. Die Heizung mit der Hochtemperatur wird im Aluminium-Prozess benötigt, die verwendet wird, um das Aluminiumblech und den Kern zusammen zu verbinden. Und der Heizungsprozess muss in 130 Celsius durchgeführt werden.

  • Laminieren für die Aluminium-Verbundplatten mit hoher Festigkeit

Nach dem Laminieren wird die Aluminium-Verbundplatte geformt. Dann wird es sich durchdringen, um es fest zu machen. In der Mitte des Quetschprozesses befindet sich ein Fön, um die Asche und andere Fouls auf der Aluminiumplatte zu reinigen. Die Maschine wird verwendet, um sicherzustellen, dass die Tafeloberfläche sauber ist, bevor sie die Folie einklebt.

  • Die fertige Aluminium-Verbundplatte nach der Hochtemperatur-Heizung

Der letzte Schritt des Herstellungsprozesses ist das Schneiden. Zwei Mitarbeiter führen den Schneidprozess. Die Aluminium-Verbundplatte wird von zwei Mitarbeitern geschnitten, wenn sie zu einer bestimmten Größe kommt, und das Brett nach dem Schneidvorgang wird auf dem Holztablett geordnet. Es kann in jede beliebige Länge oder Breite nach Kundenvorgaben geschnitten werden.

  • Initiale Aluminium-Verbundplatte unter Kühlung
  • Schneiden das Brett in Übereinstimmung mit der kundengebundenen Größe

Dieser Schritt wird durchgeführt, um die Schutzfolie auf die Tafel einzufügen, die einerseits die Aluminium-Verbundplattenoberfläche schützen kann, und andererseits auch für unsere Produkte eingesetzt werden kann. Es ist sicher, dass der Schutzfilm angepasst werden kann.

  • Einfügen der Folie
  • Farbkontrast

Die Produkte werden sorgfältig in Holzkisten verpackt oder in Masse verpackt. Die Schachteln sind mit den Holzbrettern befestigt. Vier rechtwinkliges Design garantiert die Sicherheit der Holzkisten. Sie sind mit den Drahtseilen gesichert, um die Beschädigungen während des Transports zu vermeiden. Das gesamte Paket bietet die schützende und ästhetische Eigenschaft.
Angrenzend an Zhangjiagang genießt unsere Firma eine bequeme Ausfuhr. Die Produkte könnten innerhalb einer halben Stunde zum Hafen kommen. Und es dauert nur 2 Stunden von unserer Firma nach Shanghai. Das entwickelte Hochgeschwindigkeits-Transportnetzwerk sorgt für die Klanglieferung unserer Produkte und eine rechtzeitige Ankunft der Kunden.

  • Die fertige Aluminium-Verbundplatte
  • Produktlieferung
Fertigungsprozess
  • Aluminum Walzenbeschichtung
  • Laminierung
  • Prüfung